Getrennte Regenwassergebühr

Die Gemeinde Schlangen erhebt getrennte Abwassergebühren für die Beseitigung von Schmutz- und Niederschlagswasser. Zur Ermittlung der Schmutzwassermenge wird die aus dem öffentlichen Wassernetz bezogene Frischwassermenge in Kubikmeter herangezogen.

Grundlage der Gebührenberechnung  ist die Quadratmeterzahl der bebauten (beziehungsweise überbauten) und/oder befestigten Grundstücksflächen, von denen Niederschlagswasser in die öffentliche Kanalisation gelangen kann.

Zur Ermittlung und Erfassung der benötigten Daten haben wir den Grundstückseigentümern Fragebögen zu den be- und überbauten Flächen zugeschickt, die diese dann wiederum ausgefüllt an uns zurück gesendet haben.  In allen Fällen, bei denen wir keine Daten  übermittelt bekommen haben, mussten die Angaben auf Grund des Gebührenrechts geschätzt werden. Alle erfassten Flächen werden in den nächsten Jahren von unseren technischen Mitarbeitern überprüft.

Berücksichtigt werden alle Flächen auf einem Grundstück, auf denen Wasser nicht versickern kann und - egal ob direkt oder indirekt - in die öffentliche Kanalisation gelangt, zum Beispiel von Dachflächen, Garagenflächen, Zufahrten, Zuwegen, Terrassen oder Hofflächen.

Auch Rasengittersteine, Öko- oder Sickerpflaster sind anteilig mit einzubeziehen, da auch von ihnen bei Starkniederschlägen Wasser in die öffentliche Kanalisation gelangt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere technischen Mitarbeiter.

 

zurück zur Startseite

 


Bereitschaftsdienst in Notfällen
Wasser/Abwasser
Tel. (0 52 52) 98 53 13

Stellenausschreibung Technische/r Mitarbeiter/in

Zum nächst möglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Ingenieur/in, Techniker/in oder vergleichbar Qualifizierte/n für den Bereich Kanalisation/Tiefbau Mehr



Stellenausschreibung Fachkraft für Bäderwesen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für Bäderwesen Mehr



Ausführliche Informationen zur Zustands- und Funktionsprüfung auf unserer Internetseite

Klicken Sie auf den Bereich "Abwasserentsorgung" im oberen Bereich unserer Seite und dann links auf den Punkt "Zustands- und Funktionsprüfung".



Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen

Als Eigentümer sind Sie verpflichtet, eine Dichtheitsprüfung entsprechend den gesetzlichen Vorgaben eigenständig in Auftrag zu geben bzw. durchführen zu lassen. Lesen Sie hier mehr über die vorgegebenen Prüffristen... Mehr



NEU: T-Shirts vom Förderverein für das Freibad e.V.

Verkauf direkt im Freibad Mehr