Antrag Abwasseranschluss

Die nachfolgenden Informationen beziehen sich auf die Bereiche Wasserversorgung und Abwasserentsorgung zugleich.

 

Bei einem Bauvorhaben können Sie, beziehungsweise Ihr Architekt,  bei uns die Wasserleitungs- und Kanalpläne anfordern.

Auf Anfrage senden wir Ihnen die Lagepläne mit den entsprechenden Vordrucken Antrag auf Genehmigung für einen Wasseranschluss an das öffentliche Wasserversorgungsnetz und Antrag auf Genehmigung für den Anschluss an die öffentliche Kanalisation zu.

Um terminliche Konflikte und Unstimmigkeiten vorzubeugen, müssen die Anträge zusammen mit dem Bauantrag ausgefüllt vor Baubeginn an uns zurückgesendet werden.

Folgende Anlagen sind den Anträgen beizufügen:

Wasseranschluss

a) Lageplan 1:500

b) Grundriss 1:100 mit Eintragung der Hausanschlussleitung bis zur Wasseruhr

c) Bei Gewerbe, Landwirtschaft, Mehrfamilienhäusern über fünf Wohneinheiten und sonstigen Vorhaben, die nicht der Wohnbetreuung zuzuordnen sind, ist eine Berechnung des Wasserbedarfs beizufügen.

Abwasseranschluss

a) Lageplan 1:500

b) Grundriss Keller und Erdgeschoss 1:100

c) Schnitt 1:100, mit Eintragung der Abwasserleitungen nach der Bauprüfungsverordnung Nordrhein-Westfalen vom 15.11.1989

Bei Gewerbe-, Industrie- und sonstigen Betrieben sind genaue Angaben über das einzuleitende Abwasser, Niederschlagswasser sowie über den Verschmutzungsgrad mit den einzuleitenden Stoffen anzugeben.

Wird eine Versickerung des Niederschlagswassers beabsichtigt, sind in den Antragsunterlagen die Dimensionierung und die Lage der Versickerungsanlage darzustellen.

 

zurück zur Startseite


Bereitschaftsdienst in Notfällen
Wasser/Abwasser
Tel. (0 52 52) 98 53 13

Ausführliche Informationen zur Zustands- und Funktionsprüfung auf unserer Internetseite

Klicken Sie auf den Bereich "Abwasserentsorgung" im oberen Bereich unserer Seite und dann links auf den Punkt "Zustands- und Funktionsprüfung".



Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen

Als Eigentümer sind Sie verpflichtet, eine Dichtheitsprüfung entsprechend den gesetzlichen Vorgaben eigenständig in Auftrag zu geben bzw. durchführen zu lassen. Lesen Sie hier mehr über die vorgegebenen Prüffristen... Mehr



NEU: T-Shirts vom Förderverein für das Freibad e.V.

Verkauf direkt im Freibad Mehr



Gewässerschutz

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (bdew) informiert. Mehr



Trinkwasserqualität in Deutschland "sehr gut"

Der Städte und Gemeindebund NRW informiert Mehr