Zählerstandsmeldung

Im November verschicken wir an jede Verbrauchsstelle eine Zählerstandsmeldung für das aktuelle Verbrauchsjahr. Diese ist gemäß unseres Musters auszufüllen und an uns bis zum angegebenen Datum ( Zählerstandsmitteilung). zurückzugeben, damit wir Ihren korrekten Jahresverbrauch errechnen können.

Geben Sie bitte auf jeden Fall Ihre Kundennummer, Ihren Namen und die Adresse der Verbrauchsstelle, die Zählernummer/n und den Stand Ihrer Wasseruhr/en an. Unsere Hauptwasserzähler haben keine Kommastellen, die Angabe der Messeinrichtung bezieht sich auf volle Kubikmeter Wasserverbrauch. Es sind daher alle fünf Stellen anzugeben, inklusive der führenden Nullen (zum Beispiel 00023 m³). 

zurück zur Startseite


Bereitschaftsdienst in Notfällen
Wasser/Abwasser
Tel. (0 52 52) 98 53 13

Ausführliche Informationen zur Zustands- und Funktionsprüfung auf unserer Internetseite

Klicken Sie auf den Bereich "Abwasserentsorgung" im oberen Bereich unserer Seite und dann links auf den Punkt "Zustands- und Funktionsprüfung".



Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen

Als Eigentümer sind Sie verpflichtet, eine Dichtheitsprüfung entsprechend den gesetzlichen Vorgaben eigenständig in Auftrag zu geben bzw. durchführen zu lassen. Lesen Sie hier mehr über die vorgegebenen Prüffristen... Mehr



NEU: T-Shirts vom Förderverein für das Freibad e.V.

Verkauf direkt im Freibad Mehr