Hauptwasserzähler

Hauptwasserzähler mit Beschriftung von Zählerart, Zählerstand und ZählernummerIhre Wasserentnahme aus dem öffentlichen Versorgungsnetz ermitteln wir mit dem sogenannten Hauptwasserzähler, der umgangssprachlich auch als Wasseruhr bezeichnet wird. Direkt vor der Zähleinrichtung befindet sich die Hauptabsperrvorrichtung, mit der der Wasserzufluss Ihrer Verbrauchsstelle abgestellt werden kann. Um jederzeit eine korrekte Erfassung Ihrer Wasserentnahme zu gewährleisten, verpflichtet uns das Eichgesetz, die Wasseruhren in vorgegebenen Abständen zu wechseln.

Wechsel des Hauptwasserzählers

Unsere Mitarbeiter kommen unaufgefordert zum Zählerwechsel zu Ihrer Verbrauchsstelle. Natürlich legitimieren sie sich durch ihren Dienstausweis. Für den Fall, dass unsere Mitarbeiter niemanden  antreffen, erhalten Sie eine Benachrichtigung, um selbst einen Wechseltermin vereinbaren zu können. Ihnen entstehen für den Austausch des Hauptwasserzählers keine Kosten.

 

zurück zur Startseite


Bereitschaftsdienst in Notfällen
Wasser/Abwasser
Tel. (0 52 52) 98 53 13

Ausführliche Informationen zur Zustands- und Funktionsprüfung auf unserer Internetseite

Klicken Sie auf den Bereich "Abwasserentsorgung" im oberen Bereich unserer Seite und dann links auf den Punkt "Zustands- und Funktionsprüfung".



Zustands- und Funktionsprüfung privater Abwasserleitungen

Als Eigentümer sind Sie verpflichtet, eine Dichtheitsprüfung entsprechend den gesetzlichen Vorgaben eigenständig in Auftrag zu geben bzw. durchführen zu lassen. Lesen Sie hier mehr über die vorgegebenen Prüffristen... Mehr



NEU: T-Shirts vom Förderverein für das Freibad e.V.

Verkauf direkt im Freibad Mehr